FabConstruct L500 – 3D Scanning Spray (Mattierungsspray)

30,80 

Für bessere 3D-Scans sehr dunkler, glänzender und reflektierender Objekte.

Spray mit 500 ml Inhalt

Kategorie:

Beschreibung

FabConstruct L500 ist ein Mattierungsspray mit hoher Ergiebigkeit.

Speziell zur Mattierung von Scanobjekten entwickelt, verbessert dieses Spray die Möglichkeit, Objekte mit einem 3D Scanner zu digitalisieren.

Objekte für 3D-Scan vorbereiten.

Für viele 3D-Scanner ist das Einscannen von glänzenden, reflektierenden und sehr dunklen Objekten problematisch.
Deshalb ist es sinnvoll, diese Objekte vor dem 3D-Scan zu behandeln.

Wegen der feinkörnigen Struktur dieses Sprays ist es möglich, eine gleichmäßige Schicht mit minimaler Dicke auf das Scanobjekt zu sprühen.

Das 3D Scan Spray ist blendfrei und leicht wieder zu entfernen. Es erzeugt eine weißdeckende Beschichtung.

Anwendungsgebiete.

  • Zum Mattieren von Oberflächen aus Metall, Glas und vielen Kunststoffen vor dem 3D-Scannen.
  • Zur Vorbereitung von durchsichtigen und sehr dunklen Oberflächen.

Anwendung.

Dose vor Gebrauch kräftig schütteln. Mattierungsspray im Abstand von ca. 20 cm hauchdünn aufsprühen bis der gewünschte Mattierungsgrad erreicht ist. Mattierungsspray kurz trocknen lassen. Nach dem Scannen kann die Schicht einfach mit Wasser abgewaschen werden. Die Reinigung kann bei unempfindlichen Oberflächen auch mit einem lösemittelhaltigen Reiniger erfolgen.

Materialverträglichkeit.

Insbesondere bei Kunststoffen – ist vor der Anwendung zu prüfen.

WARNHINWEISE.

  • Das Spray nicht einatmen! Verwenden Sie das Spray nur im Freien und/oder benutzen Sie einen Atemschutz (Feinstaub).
  • Das Spray kann sehr empfindliche Materialen angreifen oder sich in rauhen Oberflächen festsetzen. Eine dauerhafte Veränderung (z. B. Ausbleichen) der Oberfläche kann nicht ausgeschlossen werden! Testen Sie das Aufsprühen und Entfernen daher zunächst an kleinen Stellen oder wertlosen Objekten.
  • Unsere Angaben sind Empfehlungen aufgrund unserer Erfahrungen. Ohne Prüfung auf Eignung für den jeweiligen Einsatzzweck und ohne Vorversuche, sowie bei unsachgemäßer Handhabung keinerlei Haftung für eventuelle Schäden